Niegelnagelneues Jahr

Ein frohes neues Jahr 2022 wünsche ich euch. Ich hoffe, es geht euch allen gut.


Ich melde mich mit einer kleinen Zusammenfassung aus einem bewegten Jahr 2021 zum Portrait-Projekt der Rettung- und Einsatzkräfte. Es war alles beschwerlicher und anders geplant - aber dennoch zumindest in der Umsetzung erfolgreich.


Denen, die mir mit ihrem Beitrag zu einer oder sogar beider Crowdfunding-Kampagnen geholfen haben, sei Dank ausgesprochen - in einer schweren Zeit an einem mir sehr wichtigen kulturellen Projekt festzuhalten - der Ausstellung - aber noch viel mehr dem Bildband dazu.


Eine erste Ausstellung begann am 24.07.2021 für drei Monate im öffentlichen Raum von Suhl. Diese Ausstellung wurde maßgeblich durch die Stadt Suhl unterstützt. Als finanzieller Sponsor trat die Volksbank Thüringen-Mitte ein. Allen Befürchtungen zum Trotz traute ich mich, die Exponate auf weiß hinterlegte Flächen unter freiem Himmel zu präsentieren. Über alle drei Monate blieben diese entgegen aller Befürchtungen unversehrt. Das zeigt den Respekt der Thematik gegenüber.



Eine zweite eigenfinanzierte Ausstellung läuft derzeit im Südharz-Klinikum in Nordhausen mit 41 Einzel-Exponaten. Das Klinikum wurde kurz nach Aufhängung der Exponate mit einem situationsbedingten Besuchsverbot belegt. Drum wird die Ausstellung dem Personal und Patienten vorbehalten bleiben. Aber vielleicht bereitet sie wenigsten dort kulturelle Abwechslung und ein wenig Freude im Krankenhaus-Alltag.



Eine dritte Ausstellung ist geplant für März/April 2022 ebenfalls in Nordhausen - abhängig allerdings von der weiteren Entwicklung. Denn diese Ausstellung sollte bereits in 2021 stattfinden - die Galerie blieb situationsbedingt jedoch geschlossen.


Auch eins meiner Highlights des Projektes nimmt derzeit Form an. So dass damit die "Erwähnungen als Privat- und Firmen-Sponsor“ sowie die vorbestellten Bildbände aus den zwei Crowdfunding-Kampagnen 2020 und 2021 nun endlich in die Tat umgesetzt werden. Und zwar ist heute die erste Ausgabe des Bildbands in Probedruck gegangen. Ende Januar 2022 wird mir dieser dann vorliegen. Sofern das alles erwartungsgemäß ist, werden die vorbestellten Kunst-Bildbände in Auftrag gegeben und final an die neuen Besitzer ausgeliefert.


Ich freue mich sehr, dieses Werk in neue Hände zu übergeben. Von Herzen Dank an die tatkräftigen Unterstützer dabei.


Liebe Grüße

eure Christiane

88 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen