Crowdfunding-Kampagne beendet


Gestern nacht war eine besondere Nacht, denn es war das Finale der Crowdfunding-Kampagne zur Finanzierung der geplanten Wanderausstellung & des Bildbandes "Helden des Alltags". In kleiner vertrauter Runde fieberten wir dem Ende der Kampagne entgegen. Pünktlich 0 Uhr schlossen sich die Pforten und es hieß "Nichts geht mehr". Die Stunden davor waren spannender als alle 74 Tage zuvor ... denn die Fundingsumme stieg Stück für Stück nochmal um ein Fünftel an.


Am Ende stehen nun 5228 Euro im Raum, die wir abzüglich aller Gebühren, abzuführender Mehrwertsteuer und Aufwendungen für Dankeschöns und deren Versand nun für die weitere Anschubfinanzierung der Ausstellung nutzen können - auch wenn die Gesamtkosten nicht gedeckt werden.


Da wir die Gesamtsumme von ursprünglichen 15.000 Euro nicht erreichen konnten, bleibt die Finanzierung eines Bildbandes offen. Wir werden aber nicht aufhören, kreative Ideen zu entwickeln, um vielleicht doch einen Bildband möglich zu machen. 

Aber erstmal feiern wir den Etappen-Sieg .... und sagen DANKE allen Unterstützer & Unterstützerinnen …

Auf dieser Website und über Facebook halten wir euch auf dem Laufenden zu den weiteren Entwicklungen: 

https://www.facebook.com/WanderausstellungHeldenDesAlltags

0 Ansichten

Fotografenmeisterin Christiane Neupert

Im Knickfelde 13

30890 Barsinghausen

 

nachricht(at)christianeneupert.de